Waldbrandverordnung 2022

Aufgrund der Verordnung der Bezirkshauptmannschaft St.Pölten gilt ab den 15.März die Waldbrandverordnung.

 

Im Gefährungsbereich des Waldes sind sämtliche brandgefährliche Handlungen

  • Das Rauchen
  • Das Hantieren mit offenen Feuer
  • Die Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen
  • jegliches Feuerentzünden und das Unterhalten von Feuer

verboten.

Vor allem ist es verboten, brennende oder glimmende Gegenstände wie Zündhölzer und Rauchwaren, sowie Glasflaschen und Glasscherben wegzuwerfen.

 

Waldbrandverordnung der BH St.Pölten

Nachruf

Ing. Ferdinand Keiblinger †08. September 2020

Wir alle sind fassungslos, dass unser langjähriger Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf ob der Traisen plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde. 

Wir werden ihm für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser zu tiefst empfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf ob der Traisen

Weiterlesen